Die Familie besteht seit 1999. In dieser Form jedoch erst seit 05.02.2013. Angefangen hat alles mit einer Hand voll Freunden, welche sich schon in der Schulzeit bzw. während der handwerklichen Tätigkeiten (Arbeitstselle) kennenlernten.Von da an war nichts mehr ohne diese Konstellation von Mannen denkbar. Da einer dieser Mannen sich selbst als "schwarzes Schaf" bezeichnete und oft gesagt wurde: "Ihr seid wie ne Herde Schafe." wurde dies alsbald aufgegriffen und man bezeichnete die gesamte Gemeinschaft mit diesen Worten. Und da man keine Gemeinschaft war, sondern ein familiäres Klima pflegte, entstand so der Name "Family's Black Sheep". Die Freundschaft und der Familienzusammenhalt wurde über die Jahre gepflegt, auch wenn einzelne Familienmitglieder arbeitsbedingt verzogen sind. Dadurch traf man natürlich neue Menschen, welche passten und welche man in die Familie aufnahm. Der Kontakt wurde gehalten und auch wenn so mancher es nicht glaubt, nicht nur durch Telefonie oder das allumfassende digitale Weltnetz, sondern auch durch den ursprünglichen handschriftlichen Weg über die Post. Auch an Begegnungen und gemeinsamen Unternehmungen hinderte die Entfernung nicht.

 

Am 05.02.2012 ereilte die Familie ein schwerer Schlag. Wir fanden uns zusammen und nahmen gemeinsam Abschied von Steini, unserem Stein des Anstoßes diese Familie zu gründen, welchem das Schicksal übel mitspielte und nun erneut mit voller Wucht zuschlug. Aus diesem Grund fanden sich 5 Mitglieder der Familie zusammen und gründeten die Family's Black Sheep in Gedenken an Christian und als Grundstein für eine neue Zukunft. 

 

 

 

Kontakt:

FamilysBlackSheep@gmx.de